Startseite

Herzlich Willkommen bei uns im stresslessCenter - Die Gesundheitspraxis

 

Wenn sie hierher gefunden haben, ist der erste Schritt in eine stressfreie Zukunft schon getan. Stress gehört ja seit jeher zum Leben - ja zum Überleben. Jedoch ist die rasante Geschwindigkeit, mit der wir uns in der immer schneller werdenden digitalen Welt behaupten müssen, eine große Herausforderung. Wenn wir uns die letzten 20 Jahre anschauen, gibt es viele neue Einflüsse wie zum Beispiel andauernde körperliche, psychische und mentale Überlastung durch Doppel- und Mehrfachbelastungen wie Familie, Job oder nicht Job, Finanzen, Pandemien, Umweltbelastungen wie E-Smog, Mobiltelefone, WLAN, Luftverschmutzung, schlechte Lebensgewohnheiten, zu wenig Schlaf und vieles mehr. Hier beginnt die chronische Stressbelastung - und damit ist kein erholsamer Ausgleich mehr möglich.

 

Der Organismus kann sich irgendwann nicht mehr genügend anpassen und wird mit der Summe der Belastungen nicht mehr fertig. Das ist der Moment, in dem wir von Regulationsstörungen und in der Folge von Funktionsstörungen sprechen.


Erschöpfungszustände, Kopfschmerzen, Schlafstörungen, Überforderung im Beruf und in der Familie, Nervosität, Entspannen nicht mehr möglich,  u.v.m. sind die ersten Anzeichen. Der Körper meldet sich und man sollte ihm Aufmerksamkeit schenken -  sonst kann dies zu diversen Krankheiten führen.


Hier setzt unser stressless-Management an.

 

stressless - Management:


Bausteine des stressless-Management


1. Erstgespräch:

  •  Stressanalyse zum Erkennen des aktuellen Stresslevels an Hand der Vitalfeldanalyse und der Stressbiographie.
  • Interpretation der Analyse. Die Testergebnisse werden durch erfahrene Experten im persönlichen Gespräch mit Ihnen besprochen.
  • Stressreduzierung durch die Entwicklung einer individuell zusammengestellten stressless-Strategie aus dem großen Portfolie unserer Tools.

        Nehmen Sie sich mindestens 1,5 Stunden Zeit.

2. Umsetzung: 

  •  durch laufendes Coaching werden Sie bei der Umsetzung der Strategie begleitet.

3. Reflexion:

  •  Reflexion der Umsetzung an Hand messbarer Kriterien und Parameter. 

Team


Sabine Manhart


  • Dipl. Gesundheits- und Krankenschwester
  • System. Dipl. Lebensberaterin
  • Beratung für Stressmanagement- und Burnout-Prävention
  • Erwachsenenbildungstrainerin
  • Krankenhausmanagerin
  • Aufstellungsleiterin
  • Suchtberaterin
  • Supervisorin
  • NLP Master
  • u.v.m.

Michael Spulak


  • Faszienyoga-Trainer nach Liebscher & Bracht
  • Schmerztherapie nach Liebscher & Bracht
  • Massagekurs by Stephan Hilpert
  • Mikronährstoff-Coach by Biogena
  • Psychologische Beratung für Stressmanagment und Burnout.Prävention (WIFI)
  • HRV (Herzratenvariabilität) by Autonom Health
  • Das Gendertraining nach abz*austria
  • Inner Wise (Basisausbildung) by Uwe Albrecht
  • Sozial und Familienberater by Team Winter
  • Reiki Meister by Karina Sperlich

News: